5. West-Kanada

Vancouver Island

 

Die größte Insel an der

Westküste von Nordamerika,

voller Überraschungen und

grandiosen Eindrücken 

 

Egal, ob am oder auf dem Wasser,

wasserscheu sollte man hier nicht sein

Drei Wochen mit Zelt durch die kanadischen Rocky Mountains und auf Vancouver Island

Die Größe, Weite und Einmaligkeit dieser Landschaft ist atemberaubend und raubt einen alle Superlative. Sie spendet erhoffte Glücksmomente und tief empfundene Dankbarkeit. 


 

Calgary - in Alberta

 

Eine Woche in der Stadt der Cowboys,

 

da muss das Outfit einfach passen!

 

Sogar die Polizei trägt dort den richtigen Hut!

 

 


 

12.-21.08.2018  

Es führen bekanntlich viele Wege nach Rom. Und Kanada ist so riesengroß, da findet sich immer ein Weg ans Ziel. Meine fast 3000 km in 9 Tagen von Whitehorse nach Calgary sind dabei schon ein reinstes Abenteuer an sich.  Dazu mehr auf der nächsten Seite


29.07.-12.08.2018

Das ist vorab die Karte vom Bundesstaat Yukon. Wir werden in Whitehorse, kurz unterm Polarkreis landen. Dann geht es nach einen Abstecher im Kluane NP mit dem Kanu auf den Yukon bis Dawson City, da besuchen wir Jack London. Zum Abschluss noch ein paar Wanderungen im  Tombstone TP und auf dem Klondike Highway zurück nach Whitehorse. So der Plan für die nächsten 2 Wochen. 

 


09.07.2018

Der Countdown läuft, in zwei einhalb Wochen geht der Flieger in Richtung KANADA. Da werde ich insgesamt 8 Wochen verbringen. Die Bundesstaaten Yukon, Alberta und British Columbia will ich erkunden, auf den Yukon paddeln, Gold schürfen, Lachse fangen, Bären, Bisons und Elche sehen, durch die Rockie Mountains wandern, den Alaska Highway befahren, im Lake Louise baden, auf einem Gletscher stehen, auf dem Pacifik neben Wale paddeln, in Dawson City Can-Can, in Calgary mit Cowboys und in Vancouver um die Totempfähle tanzen, und und und ....

 

Aber nun heißt es erstmal Packliste erstellen, Sachen sichten, Elektronik checken, Schuhe und Regensachen imprägnieren, Medikamente auffüllen und noch einiges mehr. Die ersten Reiseunterlagen sind heute eingetroffen und neben der Vorfreude steigt nun die Aufregung. Hoffentlich vergesse ich nichts, hoffentlich werde ich nicht noch vorher krank (mein Knie habe ich im Griff), hoffentlich verpassen wir nicht den Flieger, hoffentlich geht alles gut  ...

 

auf dem Lake Louise im Banff-Nationalpark in den Rockie Mountains- dies will ich mit eigenen Augen sehen
auf dem Lake Louise im Banff-Nationalpark in den Rockie Mountains- dies will ich mit eigenen Augen sehen